CMP Passau | Termine Kontakt     Impressum  
Der CITYGUTSCHEIN
Clever Einkaufen in Passau.

⇒ ONLINE BESTELLEN
START SHOPPEN & GENUSS TERMINE BILDER ÜBER UNS FACEBOOK
» Termine » 2016 » 2015 » 2014 » 2013 » 2012 » 2011
 
Passauer Sommernachtsklänge – Musik und lange Einkaufsnacht

Datum: 07.07.2017
Uhrzeit: 18 – 24 Uhr
Location: Innenstadt


Passau. Am Freitag, 7. Juli machte die Innenstadt die Nacht zum Tag: City Marketing Passau e.V. (CMP) veranstaltete zur langen Einkaufsnacht einen Musikabend unter dem Motto „Passauer Sommernachtsklänge“. Zwischen 18 und 23 Uhr war für Musik und mit „Mitternachtsshopping“ für langes Einkaufsvergnügen gesorgt. Musik spielte nahe Klostergarten im Cafè Aran, Ludwigsplatz, Rindermarkt, in der Theresienstraße, Grabengasse und Großen Klingergasse.

Die Bandbreite reichte von Flamenco-Gitarre, über Jazz-Solos, Klassik bis hin zum DJ-Auftritt. Etliche Händler, Gastronomen und Künstler beteiligten sich an der Veranstaltung. Oberbürgermeister Jürgen Dupper hielt um 19 Uhr ein Grußwort in der Fußgängerzone.

Claudia Huber, Veranstalterin und Geschäftsführerin von CMP: „Wir wollen die Innenstadt zum Klingen bringen. Passau hat phantastische Musiker, engagierte Innenstadt-Akteure und viele schöne Plätze – eine perfekte Mischung für die „Passauer Sommernachtsklänge“. Die Gewerbetreibenden sorgen für nächtliches Einkaufsvergnügen. Passaus Innenstadt wird sich von ihrer schönsten Seite zeigen.“

In der ganzen Stadt haben Sie am 07. Juli folgende Programmpunkte erwartet:

Ludwigsplatz
18.30 bis 23 Uhr: Tobias Reidl, Stefan Schwaiberger, Jonas Haberkorn und Eva Maria Atzinger mit Akustikgitarre und Coversongs.

In der Stadtgalerie spielte Nicolai Jan Hübner live auf dem Klavier von 20 bis 22 Uhr. Von 18 bis 23 Uhr zeigte Magier Christian Erbersdobler Stand-up Zauberei und Walking Acts.

Nahe Klostergarten im Café Aran erklangen von 20 bis 22 Uhr feine Töne: unter dem Motto „Klassik und Kulinarik – mit KlangBild am Klostergarten“ fand ein Konzert statt. Allegretto: das Salonorchester der Musikakademie Passau e. V. unter Leitung von Thomas Plewnia verzauberte mit beschwingter Serenade. Von 19 bis 23 Uhr gab es gegenüber des Klostergartens im ‚KlangBild HiFi & HeimKino‘ einen Vinylabend mit gebrauchten Schallplatten und fachkundiger Beratung.

Theresienstraße (Verkehrssperrung von 16 bis 24 Uhr)
19 bis 23 Uhr: Die Passauer Gitarristin, Loop Künstlerin und Songwriterin Romy Politzki mit akustischen Gitarrenarrangements
Ab 17 Uhr: Glücksrad beim Naturmode- und Spielwarengeschäft „Kolibri“ mit attraktiven Gewinnen. Der Einsatz von 1 Euro pro Dreh kommt zu 100 % jungen unbegleiteten Geflüchteten zugute, die im Haus Pax, Vilshofen, betreut werden.

Grabengasse
Zwischen 18 und 21 Uhr: abwechselnde Modenschauen der Geschäfte Gössl, Noa Noa, Trends Lifestyle & Fashion, Schulz – Schönes für Zuhause und Modemanufaktur Eggenberger
21 bis 23 Uhr: Der Passauer Jazz-Musiker Daniel Wildner und die Saxophonistin Chrissi Pfeifer im Duo für freie Improvisation und einen beschwingten Sommerabend.

Am Unteren Sand erklang ab 19 Uhr im „Theatercafé“ italienische und spanische Musik. 

Rindermarkt 
19 bis 21 Uhr: Jürgen Schwenkglenks im Gitarren-Solo 
21 bis 23 Uhr: Jürgen Schwenkglenks gemeinsam mit der Sambagruppe „Banda de Moleques“ – Sie erwarten spanisch-lateinamerikanische Klänge und Trommelwirbel. 
Ab 19 Uhr: Im Schmuckgeschäft „The Beadery“ bot - inmitten von Kreationen, Perlen und Prosecco - der Musikförderverein Passau e.V. Live-Musik mit Sängerin, Gitarre und Cajon.

Die Brunngasse lud unter dem Motto "Brunngassen Street Lounge" mit Wohlfühl-Oasen in und um ihre Geschäfte zum Verweilen ein. Von 18 bis 21 Uhr fanden Modenschauen statt. 
In der Großen Klingergasse sorgte DJ Jan Taubmann von 19 bis 23 Uhr mit Deep-House für chillige Sommerstimmung. 

In der Ludwigstraße veranstaltete die Sparkasse Passau von 15 bis 20 Uhr „Radeln für den guten Zweck“. Passanten konnten mit Fahrrädern vor der Sparkasse radeln, pro geradelten Kilometer spendete das Geldinstitut 5 Euro an die Leukämiehilfe. Auch Passauer Promis haben für den guten Zweck geschwitzt. 
CMP rief zu Spenden für den Passauer Kinderschutzbund und das Frauenhaus auf. Gegen eine kleine Spende erhielten Besucher an den Musikstandorten ein Freundschaftsband. Während man kostenlos der Musik lauschte, konnte man somit auch gleichzeitig Gutes unterstützen. 

Im Freien gab es bis 23 Uhr Ausschank und Imbiss. Die teilnehmenden Geschäfte der Innenstadt hatten bis 24 Uhr geöffnet; verlängerte Einkaufszeiten gelten in folgenden Straßen: Bahnhofstraße, Heuwieserstraße, Brunngasse, Frauengasse, Am Schanzl, Dietrich-Bonhoeffer-Platz, Dr.-Hans-Kapfingerstraße, Grabengasse, Unterer und Oberer Sand, Theresienstraße, Rosengasse, Große und Kleine Klingergasse, Bratfischwinkel, Heiliggeistgasse, Heuwinkel, Kleiner Exerzierplatz, Ludwigsplatz, Ludwigstraße, Nibelungenplatz, Nikolastraße, Rindermarkt, Roßtränke, Wittgasse.

« zurück zur Übersicht
 
Sehenswertes in Passau
Stephansdom, Maria Hilf, Veste Oberhaus, Rathaussäle, Redoute, Schiffahrt...
 
Stadtplan für Menschen mit Behinderung
Übersicht der Parkplätze und weitere Einrichtungen.
 
CMP auf Facebook
Gefällt mir! klicken und noch mehr aktuelle Infos erhalten.
 
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2017!
 
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2018!
 
Unser Verleihservice für Sie!
 
 

KONTAKT | IMPRESSUM | SEITENANFANG

City Marketing Passau
| Große Klingergasse 4 | 94032 Passau | 0851-4905290
E-Mail: info@cmp-passau.de