CMP Passau | Termine Kontakt     Impressum  
Der CITYGUTSCHEIN
Clever Einkaufen in Passau.

⇒ ONLINE BESTELLEN
START SHOPPEN & GENUSS TERMINE BILDER ÜBER UNS FACEBOOK
» Termine » 2016 » 2015 » 2014 » 2013 » 2012 » 2011
 
„Eigschoid wird“

Datum: 26.11.2013
Uhrzeit: 18.30
Location: Ludwigsstraße


Endlich ist es wieder soweit! Am 26. November heißt es in der Passauer Fußgängerzone um 18.30Uhr wieder „Eigschoid wird“. In der Ludwigstraße, Ecke Grabengasse, wird die Weihnachtsbeleuchtung offiziell von Herrn Oberbürgermeister Jürgen Dupper für die Adventszeit 2013 in Betrieb genommen. Jeder der dieses besondere Ereignis miterleben möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Den musikalischen Auftakt der Veranstaltung machen die Wipplinger Alphornbläsern. Wenn die drei jungen Musiker ihre Alphörner erklingen lassen, schallen die ungewohnten Töne durch die ganze Ludwigstraße. Höhepunkt des heimeligen Ereignisses wird das gemeinsame Drücken des roten „Einschaltbuzzers“ durch den Oberbürgermeister  und die CMP-Geschäftsführerin, Christiane Kickum, durch welches die Fußgängerzone in ein Lichtermeer taucht. 

Bereits seit 04. November arbeiten die Elektrofirmen Rustler und Wagner fleißig an der Weihnachtsbeleuchtung, um die Passauer Innenstadt zum Leuchten zu bringen. Rund 250.000 Lichter strahlen dann in der gesamten Innenstadt - von der Bahnhofstraße über die Fußgängerzonen- und Altstadtgassen bis zur Bräugasse. Mit einer Länge von über 4000 m Lichterketten platziert sich Passau auf Platz eins in Bayern. Das präzise aufeinander abgestimmte Lichtkonzept zeigt zum einen ein an Eiszapfen erinnerndes Licht in den breiteren Straßen und warme, gemütliche Lichter in den Seitengassen und der Altstadt. Dabei wurde darauf geachtet, energiesparende LED-Lichter zu verwenden und somit den Stromverbrauch drastisch zu reduzieren.
Insgesamt zieren die Lichterketten dann noch bis zum 07. Januar 2014 die Passauer Straßen und Gassen. Koordiniert und organisiert wird die Weihnachtsbeleuchtung wieder vom City Marketing Passau e.V.. Die Finanzierung der Weihnachts-beleuchtung erfolgt im Neumarktgebiet durch einen Großteil der Betriebe in den jeweiligen Straßen – wer sich finanziell an der Weihnachtsbeleuchtung einer Gasse beteiligt, kann jeweils am Anfang der Gassen auf einer Tafel nachgelesen werden. In der Altstadt wird die Beleuchtung von der Stadt Passau getragen. Für die Betriebe, die durch das Hochwasser geschädigt wurden, springt heuer ebenfalls die Stadt Passau ein.

Das ist aber noch nicht alles: Im Rahmen von „Eigschoid wird“ werden auch die Gewinner der Schaufensterrallye gezogen. Noch bis zum 23.11.2013 werden in 10 von 40 Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte und Lokale in der ganzen Innenstadt A-4 Poster mit einer Zahl ausgestellt. Die  Besucher sammeln diese Nummern, die einen 10stelligen Gewinncode ergeben. Der Code kann bis 23.11. in den ausliegenden Flyern eingetragen werden und per Post zum City Marketing Passau geschickt werden, auf der Homepage www.passau-marketing.de oder auf Facebook eingereicht werden. Der Spaziergang in der kalten Jahreszeit lohnt sich, denn es gibt Gewinne in Form von CityGutscheinen in Höhe von 1000,- € und 500,- €, sowie über 150 Gutscheine der mitwirkenden Betriebe mit einem Gesamtwert von über 3000 €.

« zurück zur Übersicht
 
Sehenswertes in Passau
Stephansdom, Maria Hilf, Veste Oberhaus, Rathaussäle, Redoute, Schiffahrt...
 
Stadtplan für Menschen mit Behinderung
Übersicht der Parkplätze und weitere Einrichtungen.
 
CMP auf Facebook
Gefällt mir! klicken und noch mehr aktuelle Infos erhalten.
 
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2017!
 
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2018!
 
Unser Verleihservice für Sie!
 
 

KONTAKT | IMPRESSUM | SEITENANFANG

City Marketing Passau
| Große Klingergasse 4 | 94032 Passau | 0851-4905290
E-Mail: info@cmp-passau.de