CMP Passau | News Kontakt     Impressum  
START SHOPPEN & GENUSS TERMINE BILDER ÜBER UNS FACEBOOK
 
Lebensqualitätsindex 2010
auskunft.de
17.11.2010
 
weiterführenden Link öffnen
Wo lebt es sich in Deutschland am besten? Eine Antwort auf diese Frage liefert der Auskunft.de Lebensqualitätsindex. Von Gesundheit über Bildung bis Kultur: Der Lebensqualitätsindex spiegelt die Versorgung der Bürger in den einzelnen Landkreisen, kreisfreien Städten und Großstädten wider.

Entscheidend für eine gute Bewertung ist eine hohe Anzahl von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in den Themenfeldern Gesundheit, täglicher Bedarf, Gastronomie, Bildung und Kultur, Banken und Finanzen, Freizeit, Dienstleistungen, Medien sowie sonstige Angebote. Der Lebensqualitätsindex wird einmal jährlich durch die Auskunft.de Informations GmbH erhoben.

Sieger sind Kempten, Koblenz und Passau

1    Kempten
2    Koblenz
3    Passau
4    Bayreuth
5    Bamberg
6    Regensburg
7    Straubing
8    Darmstadt
9    Weiden in der Oberpfalz
10   München


Dieses Jahr wird der Lebensqualitätsindex von den drei kreisfreien Städten Kempten, Koblenz und Passau angeführt. Neben den drei Siegerstädten schnitten auf den Plätzen vier bis zehn auch Bayreuth, Bamberg, Regensburg, Straubing, Darmstadt, Weiden in der Oberpfalz und München sehr gut ab. Das Resultat zeigt, dass kleine und mittlere Städte attraktiver sind als Großstädte. Die einzige Großstadt in den Top 10 ist München. Obwohl nicht unter den Top 10, erzielten auch die Landreise Starnberg, der Rems-Murr-Kreis und der Hochtaunuskreis sehr gute Ergebnisse. Weiterführende Informationen zu allen Landkreisen und kreisfreien Städten sind im folgenden PDF einsehbar.

Der Index bestätigt insgesamt ein Gefälle an Lebensqualität zwischen West und Ost und zwischen Süd und Nord. Die Ursachen für diese Gefälle sind vielschichtig. So können starke Unterschiede zwischen den Alten und den Neuen Bundesländern unter anderem auf die Anzahl an Unternehmensgründungen zurückgeführt werden. Eine Untersuchung des Bonner Instituts für Mittelstandsforschung zeigt, dass wirtschaftlich starke Regionen wie Hessen mit 5,8 Unternehmensgründungen pro 1.000 Einwohner deutlich vor schwachen Regionen wie Sachsen-Anhalt mit 3,2 Unternehmensgründungen pro 1.000 Einwohner liegen.


Untersucht wurden knapp vier Millionen Einzeldaten

Entscheidend für die Berechnung des Lebensqualitätsindex ist die Anzahl von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen in den Themenfeldern Gesundheit, täglicher Bedarf, Gastronomie, Bildung und Kultur, Banken und Finanzen, Freizeit, Dienstleistungen, Medien sowie sonstige Angebote.

Insgesamt analysierten die Experten von Auskunft.de knapp vier Millionen Einzeldaten in über 100 verschiedenen Branchen. Für jedes Themenfeld untersuchte Auskunft.de relevante Branchen und setzte die Anzahl der vorhandenen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen ins Verhältnis zur Bevölkerungszahl.

Die Ergebnisse für die einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte sind in der Karte übersichtlich dargestellt. Eine dunkelblaue Färbung steht für einen überdurchschnittlichen Indexwert und damit für eine höhere Lebensqualität. Eine graue Färbung dagegen steht für einen unterdurchschnittlichen Indexwert und damit für eine niedrigere Lebensqualität.

Recherche: passau-live.de
 
jpg - Datei öffnen
  Lebensqualität nach Landkreisen - (c) auskunft.de
« zurück zur Übersicht
 
Sehenswertes in Passau
Stephansdom, Maria Hilf, Veste Oberhaus, Rathaussäle, Redoute, Schiffahrt...
 
Stadtplan für Menschen mit Behinderung
Übersicht der Parkplätze und weitere Einrichtungen.
 
CMP auf Facebook
Gefällt mir! klicken und noch mehr aktuelle Infos erhalten.
 
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2017!
 
Unsere Veranstaltungen im Jahr 2018!
 
Unser Verleihservice für Sie!
 
 

KONTAKT | IMPRESSUM | SEITENANFANG

City Marketing Passau
| Große Klingergasse 4 | 94032 Passau | 0851-4905290
E-Mail: info@cmp-passau.de